Familienhebamme

Sie sind schwanger und machen sich Sorgen, wie sie den Alltag mit Kind bewältigen können oder erwarten ein chronisch-krankes Kind? Sie haben das Gefühl, dass Ihr Baby zu viel weint? Sie sind Eltern von Zwillingen oder Drillingen? Sie fühlen sich in Ihrem Alltag mit Kind überfordert und haben das Gefühl, alles wächst Ihnen über den Kopf?

Dann sind die Familienhebamme und die Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin für Sie da! Sie betreuen und begleiten Sie vertrauensvoll während der Schwangerschaft und im ersten Lebensjahr Ihres Kindes. Sie besuchen Sie zu Hause und stehen Ihnen bei der Bewältigung der vielfältigen Herausforderungen zur Seite.

Kosten:  

Das Angebot ist für Sie kostenlos. Die Leistungen werden aus Mitteln der Bundesinitiative „Frühe Hilfen“ getragen.  

Aufgaben

Die Familienhebamme und die Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

  • betreuen Sie schon während der Schwangerschaft
  • beraten bei der Säuglingserstausstattung und klären auf bei der Versorgung des Säuglings,
  • klären mit Ihnen Alltags- und Gesundheitsfragen und helfen bei Änträgen und Behördengängen,
  • fördern die kindliche Entwicklung,
  • befähigen Sie, Erkrankungen und Bedürfnisse Ihres Babys frühzeitig zu erkennen und angemessen zu reagieren,
  • fördern die Eltern-Kind-Beziehung,
  • unterstützen in Überforderungssituationen und entlasten emotional durch Gespräche, 
  • vermitteln Ihnen Hilfeangebote und
  • stärken die gesamte Familie.


Zusatzangebote:

  • Kurs: Crashkurs Geburtsvorbereitung
    Wann: 23./24.09.2017 von 9:00-15:00 Uhr 
    Wo: Klinik Oranienburg, Konferenzraum "Kleines Briesetal"
    Die Kosten für die Schwangere übernehmen die Krankenkassen; 65,00 EUR zahlt eine Begleitperson.

Bitte melden Sie sich bei Frau Karwinkel für die Kurse an.

Kontakt:

 

Antje Karwinkel
Familienhebamme

Einsatzorte: Oranienburg, Hennigsdorf und Umgebung  

Telefon: 0176 620 95 892  

 

Heike Köhncke
Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin

Einsatzorte: der Nordkreis, das Mühlenbecker Land und Umgebung  

Telefon: 0176 578 21 170  

 




 


vorherige Seitezum SeitenanfangSeite ausdrucken