OP-Katalog

Anästhesiologie

An allen drei Klinikstandorten werden folgende Leistungen angeboten:

  • Intubationsnarkose
  • Kombinationsnarkose
  • i.-v.-Kurznarkose
  • Spinalanästhesie
  • Epiduralanästhesie
  • Plexusanästhesie
  • Leitungsanästhesie

Chirurgie

Die im Folgenden aufgelisteten Operationen sind nur beispielhaft aufgeführt, weitere Operationsanliegen besprechen Sie bitte mit dem Facharzt für Chirurgie in der Sprechstunde.

Operationen an der Körperoberfläche

  • Biopsie (Entnahme von Gewebeproben zur Diagnostik) aus Muskel und Weichteilen
  • Vorhaut-Operationen (z. B. Zirkumzision)
  • Exzision (Gewebeentfernung) tiefliegender Gewebe, z. B. von Lymphknoten, Haut- und Weichteiltumoren
  • Schleimbeutelentfernungen
  • Rekonstruktion von Muskeln/Sehnen/Bändern, z. B. durch Naht

Hand- und Fingerchirurgie

  • Sehnen/Knochen
  • Rekonstruktionen
  • Karpaltunnelsyndrom/Schnellender Finger
  • Missbildungen

Knochenchirurgie/Osteosynthesen
(operative Versorgung von Knochenbrüchen mit Implantaten, z. B. Schrauben, Draht, Platten)

  • Geschlossene Repositionen (Rückführung in die ursprüngliche Position) ohne Osteosynthese bei Knochenbruch
  • Osteosynthesen – kleine Knochen
  • Metall-/Materialentfernung

Sonstige Operationen

  • Portimplantationen/-explantationen (Anlage eines zentralen Venenkatheters z. B. zur Chemotherapie)

Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde

Die im Folgenden aufgelisteten Operationen sind nur beispielhaft aufgeführt, weitere Operationsanliegen besprechen Sie bitte mit dem Facharzt für HNO in der Sprechstunde.

  • Operationen am äußeren Ohr (mit plastischer Korrektur, z. B. bei abstehenden Ohren)
  • Rachenmandelentfernung (Adenotomie)
  • Paukenhöhlendrainage (Röhrcheneinlage)
  • Entfernung von Speichelsteinen
  • direkte Laryngoskopie
  • Videolaryngoskopie
  • Reposition einer Nasenbeinfraktur
  • Exzision kleiner Hauttumoren
  • Probeexzisionen

Innere Medizin (Gastroenterologie)

bei Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts und angrenzender Organe

Die im Folgenden aufgelisteten Operationen sind nur beispielhaft aufgeführt, weitere Operationsanliegen besprechen Sie bitte mit dem Facharzt für Innere Medizin in der Sprechstunde.

  • Koloskopien (endoskopische Untersuchungen des Dickdarms), gegebenenfalls mit Polypentfernung oder Biopsie (Entnahme von Gewebeproben zur Diagnostik)

Innere Medizin (Kardiologie)

Hinweis: Bitte erfragen Sie, ob eine ambulante Operation für Sie infrage kommt.

  • Ambulanter Wechsel von Herzschrittmachern
  • Herzkatheteruntersuchungen (Koronarangiographien)

Gefäßmedizin

  • Untersuchungen und Behandlung der Blutgefäße (Arterien) durch Angiographie
  • Farbkodierte Duplexsonographie
  • Gefäßchirurgie bitte erfragen

Focus-Zertifikate

Klinikliste 2018

Die Klinik Hennigsdorf zählt bei der Behandlung von Depressionen und Multiple Sklerose zu den besten Kliniken Deutschlands. Im Land Brandenburg belegt das Haus den dritten Platz und erhielt die Auszeichnung „Top Regionales Krankenhaus 2018“.

Mehr lesen …

Qualitätsmanagement

Mehr lesen»

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative