Leistungsspektrum

Fachabteilung Gefäßchirurgie in Hennigsdorf

Halsschlagader (Arteria carotis)-Operation (in Regionalanästhesie beziehungsweise in Ausnahmefällen in Vollnarkose)

  • Carotis-Eversionsendarteriektomie
  • Carotis-Thrombendarteriektomie mit Patch
  • Carotis-Interponat
  • Postoperative Überwachung auf der intensivtherapeutischen Station oder der Stroke Unit

Bauchschlagader-Operationen (Aortenoperationen)

  • Aortenaneurysma-Ausschaltung mit Aorten-Stentgraft
  • Aortenaneurysmen-Ausschaltung, offen operativ per retroperitonealem Zugang oder medianer Laparotomie
  • Behandlung der Peripheren Arteriellen Verschlusskrankheit (pAVK) vom Becken-Typ als Hybridverfahren durch den Einsatz eines Ballon-Katheters oder operativ

Alle Peripheren Operationen von Leisten-Thrombendarteriektomie bis zu einem pedalen Bypass, Einsatz von Vene oder Kunststoff

Varizenchirurgie ambulant und stationär (operative Behandlung von Krampfadern), Varizenchirurgie mit Radiofrequenz in örtlicher Betäubung

Dialyse-Shuntchirurgie: Erstanlage und Revisionen, Demerskatheter

Ambulante und stationäre Portanlage

Chronische Wunden (älter als sechs Wochen, offenes Bein)

    Diagnostik

    • FKDS (Farbkodierte Duplexsonographie)
    • Doppler-Sonographie
    • Feinnadel-Angiographie
    • CT- und MR-Angiographie
    image.alternative

    Focus-Zertifikate

    Klinikliste 2018

    Die Klinik Hennigsdorf zählt bei der Behandlung von Depressionen und Multiple Sklerose zu den besten Kliniken Deutschlands. Im Land Brandenburg belegt das Haus den dritten Platz und erhielt die Auszeichnung „Top Regionales Krankenhaus 2018“.

    Mehr lesen …

    Qualitätsmanagement

    Mehr lesen»

    image.alternative
    image.alternative
    image.alternative
    image.alternative
    image.alternative
    image.alternative
    image.alternative
    image.alternative
    image.alternative
    image.alternative
    image.alternative
    image.alternative