Leistungsspektrum

Fachabteilung Radiologie in Hennigsdorf

Die Röntgenabteilung führt Röntgen- und CT-Untersuchungen für die Patienten der Oberhavel Kliniken durch. Für Notfall-Patienten steht ein Bereitschaftsdienst 24 Stunden am Tag zur Verfügung.

Es liegt eine Ermächtigung zur Teilnahme an der ambulanten Versorgung für die Mammographie und Mammasonographie, die Phlebographie und die digitale Subtraktionsangiographie vor.

  • konventionelle Strahlen-Diagnostik (Skelett Röntgen, Tomographie, Durchleuchtungsuntersuchungen der inneren Organe, Kontrastmittel Untersuchungen)
  • digitale Subtraktion Angiographie der Becken Beinarterien, der brachiocephalen Gefäße sowie der Visceralarterien
  • Mammographie, Mammasonographie, Galaktographie (auch ambulant), präoperative Markierung
  • Computertomographie (Spiral-CT) alle Körperabschnitte
image.alternative

Focus-Zertifikate

Klinikliste 2018

Die Klinik Hennigsdorf zählt bei der Behandlung von Depressionen und Multiple Sklerose zu den besten Kliniken Deutschlands. Im Land Brandenburg belegt das Haus den dritten Platz und erhielt die Auszeichnung „Top Regionales Krankenhaus 2018“.

Mehr lesen …

Qualitätsmanagement

Mehr lesen»

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative