Innere Medizin

Neueste Geräte erlauben einen Blick in Ihr Inneres − Schub für Diagnostik und Therapie in der Inneren Medizin

Theodor Fontane, der große Schriftsteller der Mark Brandenburg, würde die Innere Medizin wohl als ein „weites Feld" beschreiben. Denn sie befasst sich mit den Erkrankungen der inneren Organe und ihrer Systeme. Dazu zählen unter anderem Infektionen, Herz- und Kreislauferkrankungen, Erkrankungen der Atmungsorgane, Blutkrankheiten, Krankheiten des Verdauungsapparats, der Leber, der Bauchspeicheldrüse, des Harnapparates sowie Stoffwechselkrankheiten. Wir betreiben eine wohnortnahe, breit gefächerte Innere Medizin, die von der akuten Notfall-/Intensivmedizin bis zur Behandlung chronischer Leiden reicht.

image.alternative

Wir behandeln:

  • Erkrankungen des Magen-/Darmtraktes
  • Erkrankungen der Leber und der Bauchspeicheldrüse
  • Stoffwechselerkrankungen (z. B. Diabetes mellitus, Diätberatung)
  • Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Lungenkrankheiten
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Infektionskrankheiten
  • Nierenerkrankungen
  • Erkrankungen des Blut bildenden Systems

Dabei wirken wir arbeitsteilig mit unserem Schwester-Krankenhaus in Hennigsdorf zusammen, das auf schwere Erkrankungen von Herz, Kreislauf und Lunge ausgerichtet ist.

Über die große Bandbreite der Inneren Medizin hinaus ist unser Ärzteteam spezialisiert auf die Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes, der Leber, der Bauchspeicheldrüse sowie der Gallenblase und Gallenwege. Hier handelt es sich um den Fachbereich Gastroenterologie/Hepatologie.

image.alternative

Termine und Veranstaltungen

Qualitätsmanagement

Mehr lesen»

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative