Logo Oberhavel Kliniken

Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité

Akute psychologische Beratung und Krisenintervention

im Rahmen der Corona-Pandemie

Telefon: 03302 545-4772 und 03302 545-4597

Montag bis Freitag, 9 bis 14 Uhr

Die Corona-Pandemie nimmt unser Leben spätestens seit der letzten Woche vollkommen in Beschlag. Das Virus breitet sich rasant aus und die Zahl der Infizierten steigt täglich an, auch hier in Brandenburg. Niemand kommt mehr um die Krise herum. Wir alle müssen unser Verhalten darauf einstellen, insbesondere die sozialen Kontakte drastisch einschränken und einen Mindestabstand zu unseren Mitmenschen von mindestens 1,5 Metern, besser 2 Metern einhalten.

In Berlin und Brandenburg sind seit letzter Woche (24.03.2020) die Schulen und Kitas geschlossen. Es herrschen die von den Politikern ausgesprochenen Handlungsanweisungen: Möglichst zu Hause bleiben, Spaziergänge an der frischen Luft sind nur mit ausreichendem Sicherheitsabstand und maximal in Paaren bzw. mit Familienangehörigen erlaubt. Einkäufe und Arztbesuche sind auf das Nötigste zu beschränken. Restaurants, Kinos, Kaufhäuser und Sportstätten bleiben geschlossen, Spielplätze gesperrt.

Die soziale Isolierung und die Beschränkung des öffentlichen Lebens bringt psychische Krisen mit sich. Man kann sich nicht mehr wie üblich frei bewegen, Kultur- und Sportangebote nicht nutzen, Restaurantbesuche nicht wie sonst wahrnehmen. Dazu kommt eine emotionale Belastung nicht nur für das medizinische Personal, sondern auch für alle Bürger, die sich mit dem Risiko einer Corona-Infektion für sich selbst und ihre Familienangehörigen auseinandersetzen. Das kann Ängste und Krisen auslösen, die professionelle Hilfe erfordern.

Deshalb haben die Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie sowie die Abteilung Psychosomatische Medizin und Psychotherapie seit dem 23. März 2020, täglich von montags bis freitags in der Zeit von 9 bis 14 Uhr ein psychologisches Beratungsangebot eingerichtet.

Betroffene oder Medizinpersonal können sich unter den Telefonnummern 03302 545-4772 oder 03302 545-4597 bei einem Psychologen bzw. Arzt direkt telefonisch beraten lassen. Selbstverständlich bleibt darüber hinaus unser übliches ambulantes und stationäres Behandlungsangebot weiterhin bestehen.

Qualitätsmanagement

Mehr lesen»

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative