Logo Oberhavel Kliniken

Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité

Stellenangebote

Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité

Die Oberhavel Kliniken GmbH mit insgesamt 850 Planbetten/Plätzen in den Fachbereichen Neurologie, Innere Medizin inklusive Herzkatheterlabor mit drei Arbeitsplätzen, Geriatrie, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin, Anästhesiologie/Intensivmedizin, HNO, Pädiatrie, Frauenheilkunde/Geburtshilfe, Chirurgie (Traumatologie/Allgmein- und Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie) Palliativmedizin, Radiologie, Labordiagnostik, Zentrale Notaufnahmen und Tageskliniken, dem Stationären Hospiz sowie der klinikeigenenen AGUS Akadmie mit insgesamt 274 Ausbildungsplätzen sucht zum angegebenen Zeitpunkt 

für die Klinik Hennigsdorf (unmittelbar nordwestlich der Stadtgrenze zu Berlin)

eine/-n

Oberarzt für die Abteilung Radiologie (m/w/d)

Einstellungsdatumab sofort
Dauerunbefristet
StellentypVollzeit oder Teilzeit
OrtHennigsdorf
Fachbereich/PraxisRadiologie

Die Radiologie ist im Klinikverbund digital vernetzt und verfügt über alle modernen Verfahren, einschließlich digitaler Mammographie und Angiographie, sowie MS-CT (16-Zeiler) und MRT. Die radiologische Versorgung der Kliniken beinhaltet die Mitarbeit an zertifizierten Zentren wie der Stroke-unit, der Chest-pain-unit und dem Darmzentrum.

Sie sind ein/e engagierte/r Fachärztin/Facharzt für diagnostische Radiologie mit umfassender klinischer Erfahrung auf dem Gebiet der modernen Projektionsradiographie, Mammographie und Schnittbilddiagnostik (MRT und CT).

Wir bieten Ihnen ein umfassendes Diagnostik- und Behandlungsspektrum mit moderner gerätetechnischer Ausstattung, flache Hierarchien und ein kollegiales, sympathisches und offenes Team. 

Für fachliche Informationen steht Ihnen die Chefärztin der Abteilung Frau  Dr. med. K. Meseck unter der Rufnummer: 03302 545-4351 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Oberhavel Kliniken GmbH
Caroline Witt-Seifert – Personalleiterin
Robert-Koch-Straße
2–12
16515 Oranienburg

oder per E-Mail an:
bewerbung@oberhavel-kliniken.de
Es werden ausschließlich pdf-Dateien bearbeitet.
 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen elektronisch erfassen. Weitere Hinweise zum Datenschutz erhalten Sie hier.

zurück

Qualitätsmanagement

Mehr lesen»

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative