Logo Oberhavel Kliniken

Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité

Stellenangebote

Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité

Die Oberhavel Kliniken GmbH mit insgesamt 850 Planbetten/Plätzen in den Fachbereichen Neurologie, Innere Medizin inklusive Herzkatheterlabor mit drei Arbeitsplätzen, Geriatrie, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin, Anästhesiologie/Intensivmedizin, HNO, Pädiatrie, Frauenheilkunde/Geburtshilfe, Chirurgie (Traumatologie/Allgmein- und Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie) Palliativmedizin, Radiologie, Labordiagnostik, Zentrale Notaufnahmen und Tageskliniken, dem Stationären Hospiz sowie der klinikeigenenen AGUS Akadmie mit insgesamt 274 Ausbildungsplätzen sucht zum angegebenen Zeitpunkt 

für die Klinik Hennigsdorf (unmittelbar nordwestlich der Stadtgrenze zu Berlin)

eine/-n

Pflegerische Leitung für die Zentrale Notaufnahme mit interdisziplinärer Aufnahmestation (m/w/d)

Einstellungsdatumzum nächstmöglichen Zeitpunkt
Dauerunbefristet
StellentypVollzeit
OrtHennigsdorf
Fachbereich/PraxisZentrale Notaufnahme

Sie bringen mit:

  • erfolgreich abgeschlossene, dreijährige Pflegefachausbildung 
  • erfolgreich abgeschlossene und im Land Brandenburg anerkannte Weiterbildung Notfallpflege 
  • Qualifikation zur Stationsleitung bzw. erfolgreich absolvierter Leitungskurs und klinische Führungserfahrung sind wünschenswert
  • einschlägige Berufserfahrung in einer Zentralen Notaufnahme
  • Koordinations-, Kommunikations- und Organisationstalent
  • sehr gut ausgeprägte, kollegiale Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen (z.B. dem Rettungsdienst)
  • Kooperationsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen, eigenverantwortliches Handeln
  • Fähigkeit zur Weitervermittlung beruflichen Wissens und Könnens
  • aktive Unterstützung der Auszubildenden in der Ausbildung von Gesundheitsfachberufen
  • Teamgeist, Kreativität und Eigeninitiative
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • hohe Konfliktlösungsfähigkeit
  • hohes Umsetzungsinteresse an der Einhaltung von Qualitäts- und Pflegerichtlinien in der Zentralen Notaufnahme

Wir bieten: 

  • attraktive Vergütung
  • vorrangig Tagdienst
  • ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet in einem multiprofessionellen Team
  • gutes Betriebsklima
  • gute interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • eigenständiges Arbeiten in einem breiten Behandlungsspektrum 
  • Möglichkeiten zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • kostenlose Mitarbeiterparkplätze
  • elektronische Zeiterfassung
  • persönliche Weiterentwicklungschancen

Für Rückfragen steht Ihnen der Pflegedienstleiter, Herr Staar, unter der Tel.-Nr. 03301 66-2055 gern zur Verfügung. Die Bewerbungsfrist endet am 07.01.2022.

Bei Interesse senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen gern an:

Oberhavel Kliniken GmbH
Personalabteilung
Robert-Koch-Straße 2–12
16515 Oranienburg

oder per E-Mail an:
bewerbung@oberhavel-kliniken.de
Es werden ausschließlich pdf-Dateien bearbeitet.


Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Mit Einreichen Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen elektronisch erfassen. Weitere Hinweise zum Datenschutz erhalten Sie hier.

zurück

Qualitätsmanagement

Mehr lesen»

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative