Leistungsspektrum

Fachabteilung Innere Medizin in Gransee

In der Abteilung für Innere Medizin werden Patienten mit Erkrankungen aus dem breiten Spektrum der internistischen Krankheitsbilder unter dem Aspekt der ganzheitlichen Betreuung behandelt.


Das Leistungsspektrum beinhaltet

  • Ruhe-, Langzeit- und Belastungs-EKG
  • Blutdruckmonitoring
  • Lungenfunktionsuntersuchung
  • wöchentliche Konsultationen eines pulmologisch spezialisierten Kollegen im Haus
  • Sonografie des Bauchraumes, des Darmes, des Retroperitoneums (hinter dem Bauchfell), der Halsweichteile
  • ultraschallgestützte Punktionen von Weichteilen und Körperhöhlen
  • Duplexsonographie (Ultraschall) der extrakraniellen Gefäße, der peripheren arteriellen und venösen Gefäße mit und ohne Kontrastmittel (extrakraniell = außerhalb des Schädels)
  • farbcodierte Dopplerechokardiografie transthorakal (außen auf dem Brustkorb
  • transösophageale Echokardiografie (Schluckecho) mit und ohne Kontrastmittel
  • diagnostische und therapeutische Endoskopie mit Bronchoskopie (Lungenspiegelung), Gastroskopie (Magenspiegelung)
  • Anlegen von PEG-Sonden (zur künstlichen Ernährung über Magen-Darm-Trakt)
  • Koloskopie (Darmspiegelung)

Im Rahmen der ambulanten Ermächtigung besteht die Möglichkeit der Koloskopie (Darmspiegelung) und Polypektomie (Entfernung von Darmpolypen) auf Überweisungsschein.

In Zusammenarbeit mit der Radiologischen Praxis am Haus sind alle konventionellen Röntgenaufnahmen sowie Computertomografie-Untersuchungen und Angiografien möglich.

Termine und Veranstaltungen

Qualitätsmanagement

Mehr lesen»

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative