Station 34

Fachabteilung Psychiatrie und Psychotherapie in Hennigsdorf

Psychotherapeutische Station mit Schwerpunkt Krisenintervention

Jeder Mensch kann in eine akute Lebenskrise geraten, unabhängig davon, ob eine psychische Grunderkrankung besteht oder nicht. Außergewöhnlich starke Trauer nach dem Verlust eines Angehörigen, ein ungewollter Arbeitsplatzverlust oder die unerwartete Trennung sind Beispiele für nicht beherrschbare Krisen.

Wir sind ein multiprofessionelles Team bestehend aus Ärzten, Psychologinnen, Pflegepersonal, Kunsttherapeut, Sozialarbeiterin und Physiotherapeutin. Unsere Arbeit hat einen psychotherapeutischen Fokus, um Sie bei der Überwindung der Krisensituation zu unterstützten und zu begleiten.

Die Station 34 ist offen geführt und verfügt über 18 reguläre Plätze. Wir bieten eine Behandlungsdauer von maximal 21 Tagen, eine Wiederaufnahme im Intervall ist möglich.

Wir legen größten Wert auf Transparenz und Offenheit, unsere Patienten bestimmen zu jeder Zeit den Fortgang der Behandlung.

Auch Mütter mit Kleinkindern im Alter von bis zu einem Jahr können wir nach Absprache aufnehmen.

image.alternative
Teambesprechung der Station für Krisenintervention

Behandlungsziele

Die Behandlungsziele werden in einem Behandlungsvertrag vorab gemeinsam mit dem Patienten festgesetzt.

Ziele können sein:

  • Verbesserung und Stabilisierung des psychischen Befindens und Reduzierung der Symptome
  • Verbesserung des Krankheitsverständnisses und Erwerb von Kompetenzen zur Bewältigung der Erkrankung
  • Förderung lebenspraktischer Fähigkeiten und sozialer Kompetenzen
  • Steigerung der Belastbarkeit
  • Aufbau einer Tagesstruktur
  • Klärung des Hilfebedarfs in ambulanten Bereichen

Ablauf der Behandlung

Die Behandlung bei Krankheitsverläufen in körperlichen und seelischen Krisen besteht aus:

  • einer eingehenden psychiatrisch‐psychotherapeutischen Diagnostik,
  • der Kooperation mit anderen Fachabteilungen (unter anderem Innere Medizin, Chirurgie, Neurologie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde),
  • einem multiprofessionell erstellten Therapieplan einschließlich Psychotherapie, Kreativtherapie, psychiatrischer Fachpflege, Physiotherapie, Soziotherapie und anderen Verfahren sowie
  • der Vermittlung in weiterführende Therapien wie Psychiatrischer Institutsambulanz, Tageskliniken oder anderen ambulanten Versorgungssystemen.

Behandlungsangebot

  • Einzelgespräche
    In Einzelgesprächen werden die bedeutsamen innerpsychischen und sozialen Belastungsfaktoren herausgearbeitet, sowie die vorhandenen Bewältigungsressourcen aktiviert und unterstützt.
  • Gruppentherapie
    In Kleingruppengesprächen vertiefen die Patienten zwischenmenschliche und soziale Fertigkeiten, die es ihnen ermöglichen, den Alltag zielorientiert besser zu bewältigen.
  • Sozialberatung
    Unser Sozialdienst hilft bei sozialen Problemen mit Wohnungs‐, Arbeits‐ und Finanzangelegenheiten verschiedener Art, wie zum Beispiel in sozialen Krisensituationen sowie bei eventuell nötigen Anträgen.
  • Kreativtherapie
    In der Kunsttherapie können die Patienten Zugang zu nicht sprachlichen Ausdrucksformen ihrer Emotionen finden und ihre kreative Seite (wieder-)entdecken.
  • Körperzentrierte Verfahren
    Physio‐ und Bewegungstherapie, Yoga, Entspannungsverfahren wie Autogenes Training oder die Progressive Muskelentspannung helfen, mit stressreichen Situationen besser umzugehen.
  • Zusätzliche Verfahren
    Soziales Kompetenztraining, Achtsamkeitsgruppe, Skillgruppe, Konzentrationstraining, Koch‐ und Backgruppe, Aromatherapie
  • Angehörigengespräche
image.alternative
In der Kunsttherapie entdecken die Patienten ihre kreative Seite.

Informationsmaterial

  • Mime Type pdf
    Flyer der Station 34

    Wir über uns, Behandlungsziele, -angebot, Kontakt

    158 KB
  • Mime Type pdf
    Konzept der Station 34

    Allgemeinpsychiatrische Station mit psychotherapeutischem Schwerpunkt

    94 KB
  • Mime Type pdf
    Pressemitteilung

    vom 10.07.2018

    994 KB

Focus-Zertifikate

Qualitätsmanagement

Mehr lesen»

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative