Behandlungsangebot

Nach einem ausführlichen ärztlichen Erstgespräch mit Anamneseerhebung und Diagnostik wird mit Ihnen gemeinsam ein individueller Behandlungsplan entwickelt. Dieser besteht zum Beispiel aus:

  • medikamentöser Behandlung
  • stützenden psychologischen Einzel- und Gruppengesprächen
  • Psychoedukation (Informationen zu psychischen Erkrankungen)
  • Komplexprogramm für Menschen mit Psychoseerkrankungen
  • alterspsychiatrischer Sprechstunde
  • Entspannungsverfahren
  • Ergotherapie
  • Musiktherapie
  • Bewegungstherapie
  • Sozialarbeit

Ob eine Behandlung in der PIA für Sie infrage kommt, besprechen Sie bitte mit Ihrem Hausarzt oder telefonisch mit uns.

Focus-Zertifikate

Klinikliste 2020

Die Klinik Hennigsdorf zählt bei der Behandlung von Depressionen und Multiple Sklerose zu den besten Kliniken Deutschlands. Im Land Brandenburg belegt das Haus den sechsten Platz und erhielt die Auszeichnung „Top Regionales Krankenhaus 2020“.

Mehr lesen …

Qualitätsmanagement

Mehr lesen»

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative