Logo Oberhavel Kliniken

Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité

Leistungsspektrum

Fachabteilung Anästhesiologie und Intensivmedizin in Oranienburg

  • Betreuung der Patienten vor, während und nach operativen Eingriffen durch
    • Allgemeinanästhesie (Masken-/Larynxmasken-Narkose, lntubationsnarkose) und
    • Regionalanästhesie (Spinalanästhesie, Plexusanästhesie, Periduralkatheter)
  • ambulante Narkosen
  • postoperative Betreuung im Aufwachraum
  • postoperative Schmerztherapie auf der Intensivtherapiestation
  • acht Beatmungsplätze
  • interdisziplinäre Behandlung schwerkranker Patienten aus den Fachrichtungen Chirurgie/Unfallchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Innere Medizin, Neurologie
  • modernstes Monitoring und Medizintechnik
  • Nierenersatztherapie

Ambulante Operationen

Krankenhaus-Know-how im Hintergrund

In der Zukunft wird sich das Spektrum der operativen Eingriffe, die ambulant im Krankenhaus durchgeführt werden, deutlich erweitern. Aus diesem Grund führen wir täglich eine Narkosesprechstunde für die vorgesehenen ambulanten Eingriffe durch.

Termine:  Montag bis Freitag:   10.00–15.00 Uhr

image.alternative

Mein schöner Arbeitsplatz

file.alternative

Angehörigenfreundliche ITS

Angehörigentelefon

Angehörige können über folgende Nummer ihre Fragen zum Patienten direkt an den diensthabenden Arzt richten:

Telefon: 03301 66-3081

Qualitätsmanagement

Mehr lesen»

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative