Logo Oberhavel Kliniken

Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité

Praxis für Chirurgie

MVZ an der Klinik Gransee, Oberhavel Gesundheitszentrum

Bild von Dr. med. Ulf von Heyden
Facharzt– Chirurgie

Dr. med. Ulf von Heyden

MVZ GranseeMeseberger Weg 12–1316775Gransee
03302 545-4500

Sprechstunde

Montag

08.30–12.30 Uhr
16.00–18.00 Uhr

Dienstag

08.30–12.30 Uhr
14.00–16.00 Uhr

Jeden 3. Dienstag im Monat: Termine nur nach Vereinbarung

Mittwoch

10.00–13.00 Uhr

Donnerstag

10.00–12.00 Uhr
13.00–17.00 Uhr

Freitag

08.30–12.30 Uhr

 

Ambulante Operationen finden zu folgenden Zeiten statt:

  • in Narkose: jeden 3. Dienstag im Monat und mittwochs
  • in Lokalanästhesie: jeden Dienstag- und Donnerstagnachmittag

Leistungsspektrum

  • Behandlung von Rückenschmerzen und Gelenkschmerzen (Knieschmerzen, Schulterbeschwerden, Tennisellenbogen, konservative Therapie des Hallux valgus und sonstiger Fußdeformitäten, Metatarsalgien – Mittelfußschmerzen, Hammerzehen, Fersensporn)
  • Behandlung von Knochenbrüchen (Frakturen)
  • Materialentfernungen (Platten- und Schraubenosteosynthesen)
  • Entfernung von Weichteiltumoren
  • Entfernung von Hauttumoren
  • Diagnostische Lymphknotenentfernung
  • Implantation venöser Portsysteme
  • proktologische Eingriffe (zur Behandlung von Erkrankungen des Enddarms: Hämorrhoidenoperationen, Analfissuren, Rektoskopien)
  • Eingriffe an Hand und Fuß (Dupuytrensche Kontraktur, Morbus Ledderhose, schnellender Finger, Ganglion)
  • Eingriffe bei Nervenkompressionen (Karpaltunnelsyndrom, Ulnariskompressionssyndrom, Peronäuskompressionssyndrom)
  • Behandlung von Hautgeschwüren, Abszessen, Furunkeln, Grützbeuteln, Steißbeinfisteln
  • Behandlung von Leistenbrüchen, Nabelbrüchen, Narbenbrüchen
  • Behandlung von eitrigen Erkrankungen und Entzündungen an Fingern und Zehen
  • moderne Therapie chronischer Wunden und Geschwüre, auch bei Diabetes mellitus
  • Wundversorgung

Wunschleistungen

Diese Leistungen werden nicht von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen.

  • Knorpelaufbau-Therapie von Gelenken (zum Beispiel mit Hyaluronsäure)

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

file.alternative

Bitte beachten Sie:

Wer den Verdacht hat, erkrankt zu sein, sollte nicht in eine öffentliche Sprechstunde oder die Rettungsstelle gehen, wo er möglicherweise weitere Menschen ansteckt. Es ist ratsam beim Hausarzt, beim ärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 oder dem Gesundheitsamt anzurufen.

Qualitätsmanagement

Mehr lesen»

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative