Logo Oberhavel Kliniken

Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité

Hospiz Lebensklänge

Viele Menschen wünschen sich, die letzten Stunden ihres Lebens in vertrauter Umgebung zu verbringen. Schwere Erkrankungsverläufe machen es den Angehörigen jedoch oft unmöglich, den Sterbenden angemessen zu Hause zu versorgen.

Das Hospiz Lebensklänge möchte seinen Gästen auf ihrem Weg eine liebevolle und selbstverständliche Unterstützung sein – in körperlicher, psychosozialer und spiritueller Hinsicht. Unsere Fachkräfte sind auf die Pflege und die Versorgung von unheilbar Kranken spezialisiert und ermöglichen durch menschliche Zuwendung und eine ganzheitliche Betreuung ein würdevolles Leben bis zum Ende.

Mehr dazu erfahren Sie auf der Website des Hospizes.

image.alternative
Das Team des Hospizes umsorgt die Gäste liebe- und würdevoll.

Besuche eingeschränkt möglich

Sehr geehrte Besuchende,

die bisherigen strikten Besuchsbeschränkungen für unser Hospiz haben dazu beigetragen, das Risiko einer Infektionsübertragung zu verringern. Da unsere Gäste zu den besonders gefährdeten Personengruppen zählen, bleiben strikte Hygienevorgaben einzuhalten. Dennoch wollen wir nach wie vor eine soziale Isolation verhindern und zugleich einen höchstmöglichen Infektionsschutz aufrechterhalten.

Sollten Sie folgende Symptome zeigen: 

  • Fieber
  • Trockener Husten
  • Schnupfen und Abgeschlagenheit
  • weitere Erkältungsbeschwerden wie Atemprobleme, Kopf- und Gliederschmerzen
  • ggf. Durchfallerkrankung oder

wenn ein Kontakt zu einem nachgewiesenermaßen an Covid-19-Erkrankten in den letzten Tagen bestand, dürfen Sie die Einrichtung nur in Ausnahmefällen nach Rücksprache mit der Einrichtungsleitung aufsuchen.

Maßnahmen zur Steuerung des Zutritts unserer Einrichtung:

  • Angehörige/Besucher melden sich bitte am Haupteingang.
  • Beim Betreten der Einrichtung ist im Eingangsbereich eine Händedesinfektion durchzuführen.
  • Im Hospiz gilt die 3G-Regel: Sie benötigen einen Impf- oder Genesenennachweis im Sinne des Infektionsschutzgesetztes/der Covid-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmeverordnung oder einen aktuellen negativen Testnachweis (Antigentest nicht älter als 24 Stunden, PCR-Test nicht älter als 48 Stunden), den Sie gemeinsam mit einem Ausweisdokument vor Besuchsantritt vorlegen müssen.
  • Von der Nachweis- und Testpflicht sind Kinder bis zum vollendeten vierzehnten Lebensjahr ausgenommen.
  • Alle Besuchende sind angehalten, die Hygiene- und Verhaltensmaßnahmen strikt einzuhalten (die FFP2-Maske ist auch im Zimmer unserer Gäste zu tragen). Der Mindestabstand von 1,5 Meter ist außerhalb des privaten Raums einzuhalten. 
  • Vorzugsweise können Sie auf der Terrasse die Besuchszeit mit unserem Hospizgast verbringen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Veranstaltungen im Hospiz

 / Hospiz Oberhavel Lebensklänge

Turmbläser im Hospiz

 / Hospiz Oberhavel Lebensklänge

Benefizkonzert für das stationäre Hospiz Oberhavel

 / Hospiz Oberhavel Lebensklänge

Weihnachtsfeier im Hospiz

Imagefilm des stationären Hospizes (Länge: 6'12'')

Mein schöner Arbeitsplatz

file.alternative

Kontakt

Hospiz Oberhavel Lebensklänge
Germendorfer Allee 18
16515 Oranienburg

Telefon: 03301 67718-0
Telefax: 03301 5740772
E-Mail: kontakt@remove-this.ohv-hospiz.de

Postanschrift
Stationäres Hospiz Oberhavel GmbH
Robert-Koch-Str. 2–12
16515 Oranienburg

Internet: www.ohv-hospiz.de

Qualitätsmanagement

Mehr lesen»

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative