Logo Oberhavel Kliniken

Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité

Leistungsspektrum

Tagesklinik Geriatrie in Gransee

Welche diagnostischen Verfahren werden in unserer Tagesklinik durchgeführt?

  • komplette Labordiagnostik
  • Blutzuckermessungen
  • Blutdruckmessungen (auch 24-Stunden-Messung)
  • EKG im Rahmen einer Langzeitmessung und unter Belastung
  • EEG
  • Lungenfunktionsdiagnostik
  • Röntgen (auch Computertomografie – CT und Magnetresonanztomografie – MRT)
  • Sonografie (Ultraschall) von Bauch und Schilddrüse
  • Echokardiografie (Ultraschall vom Herzen)
  • Dopplersonografie (Ultraschall der Blutgefäße)
  • Gastroskopie (Magenspiegelung)
  • Koloskopie (Darmspiegelung)
  • fachärztliche Mitbetreuung aller Disziplinen

Welche therapeutischen Angebote unterbreiten wir Ihnen?

  • Blutdruckeinstellung
  • Blutzuckereinstellung
  • Medikamenteneinstellung
  • Wundmanagement 
  • Ernährungsberatung
  • Physiotherapie (zum Beispiel Mobilisierung nach Bobath)
  • physikalische Therapie (zum Beispiel Anwendung von Wärme, Kälte, Wasser)
  • Bereitstellung und Anpassung von Hilfsmitteln
  • Prothesenversorgung und Funktionsübungen
  • Ergotherapie (zum Beispiel Alltagsmobilisierung, Erhalt der Feinmotorik, Gedächtnistraining)
  • Logopädie (zum Beispiel Sprech- und Schreibübungen)
  • psychologische Betreuung
  • Sicherung der Nachsorge
  • Beratung in sozialen Fragen
  • Angehörigengespräche
image.alternative

Tagesablauf in der Tagesklinik Geriatrie

Abholung

zwischen 7.00 Uhr und 8.00 Uhr von zu Hause durch einen von uns organisierten Fahrdienst

vormittags

tägliche ärztliche Visite
Diagnostik und Therapie

 

Mittagessen und Mittagsruhe

nachmittags 

Diagnostik und Therapie

Heimfahrt

zwischen 15.30 Uhr und 16.00 Uhr durch einen von uns organisierten Fahrdienst  

Besuche nicht möglich

file.alternative

Liebe Patienten, liebe Angehörige,

Besuche sind in der Klinik nicht möglich. Nur in einigen Abteilungen und unter bestimmten persönlichen Umständen, kann vom generellen Besuchsverbot abgewichen werden. Bitte setzen Sie sich vorab telefonisch mit der jeweiligen Stationsleitung in Verbindung, um gemeinsam eine angemessene Lösung zu finden.

Während des Besuches ist eine FFP2-Maske (ohne Ausatemventil) zu tragen.

Weitere Informationen zum Besuchsverbot in den Oberhavel Kliniken während der Coronavirus-Pandemie finden Sie hier.

Wir bitten um Verständnis!

Akute psychologische Beratung in der Krise

file.alternative

Ihr Klinikverbund im Landkreis Oberhavel

file.alternative

Mein schöner Arbeitsplatz

file.alternative

Babygalerie

file.alternative

Qualitätsmanagement

Mehr lesen»

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative