Leistungsspektrum

Fachabteilung Radiologie in Oranienburg

  • mittels konventioneller Röntgendiagnostik Abbildung des gesamten Skeletts einschließlich Spezialprojektionen, zum Beispiel des Schädels und Tomografien
  • Abbildungen der inneren Organe als Nativuntersuchungen, der Brustorgane eventuell zusätzlich mit Kontrastmittelschluck, Kontrastmitteluntersuchungen des Gastrointestinaltraktes unter Durchleuchtung endoskopisch retrograde Cholangio-Pankreatikografie (ERCP), Cholangio-Cholezystografie
  • Untersuchungen des Urogenitaltraktes (Fistulografie – Darstellung natürlicher oder krankhaft entstandener Gangsysteme oder Höhlen)
  • Angiografien vorwiegend Durchführung als digitale Subtraktionsangiografie (Darstellung arterieller Gefäße des Abdomen, des Beckens und der Beine)
  • Phlebografien (Darstellung der peripheren venösen Gefäße der Arme und Beine)
  • Computertomografische Untersuchungen sind in allen Körperregionen möglich. Schwerpunktmäßig erfolgt die Diagnostik des zentralen Nervensystems, der Lunge und der Abdominalorgane (Oberbauch bis Becken).
image.alternative

Termine und Veranstaltungen

Qualitätsmanagement

Mehr lesen»

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative