Checkliste Kliniktasche

Für die werdende Mutter gehört in die Kliniktasche:

  • Wichtige Dokumente:
    • Mutterpass
    • Bei einer Einweisung durch den Gynäkologen, den Einweisungsschein
    • Chipkarte der Krankenkasse
    • Allergiepass, falls vorhanden
    • eventuell Vorbefunde
  • Pflegeartikel des täglichen Bedarfs
  • Waschlappen und Handtücher
  • Für die Entbindung sind Nachthemden vorhanden, wenn Sie möchten, können Sie aber ein eigenes Nachthemd oder ein bequemes T-Shirt mitbringen sowie ein Haarband und Traubenzucker zum Durchhalten
  • Nachthemden oder Schlafanzüge zum Aufknöpfen
  • Bequeme Kleidung für die Tage auf der Wochenstation
  • Still-BHs
  • Damenbinden für den Heimweg, keine Tampons
  • Bademantel
  • Hausschuhe, warme Socken
  • Lieblings-CD für den Kreißsaal
  • Individuelle Medikamente nur nach Absprache mit dem Arzt

Grundausstattung Ihres Babys bei der Entlassung aus dem Krankenhaus:

  • einen Babysicherheitssitz
  • eine Babydecke
  • Während des Klinikaufenthalts werden Sie mit Kleidung und Windeln für das Baby versorgt. Für die Heimfahrt brauchen Sie aber: einen Body, Strampelanzug, Jäckchen (Größe 56 oder 62), Socken, eine Jacke und eine Baumwollmütze sowie ggf. eine Windel zum Wechseln.

Termine und Veranstaltungen

Qualitätsmanagement

Mehr lesen»

image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative
image.alternative